Heimspiel in Zierenberg!

Morgen findet mit dem 13. MTB Marathon Zierenberg das „Heimrennen“ der Pedaleros aus Breuna statt.

Für Breuna treten an, Stefan Schmale (53km, Start 09:20Uhr) und Thomas Guthardt (37km, Start: 09:45Uhr).

Wie im letzten Jahr wird die Veranstaltung den Schlusspunkt des SKS-Rohloff MTB-Nordhessen-Cups bilden. Thomas liegt zurzeit auf dem 11. Platz der Gesamtwertung „Herren – Kurzstrecke“ und wird versuchen sich noch in den Top Ten zu platzieren.

Wir würden uns über einige Fans an der Strecke, welche knapp an Breuna vorbeiführt, sehr freuen. Wer die Fahrer im Ziel begrüßen will, sollte sich gegen 11:30Uhr auf dem Marktplatz Zierenberg einfinden.

Viewpoints - zum vergrößern klicken

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1) Die traditionelle Fankurve „Breuna“

Beschreibung: Auf der Straße von Breuna nach Escheberg treffen sich auf der rechten Seite drei Feldwege. Dort befinden sich auch genügend Parkmöglichkeiten. (Relativ schnelle Durchfahrt der Biker)

2) Beschreibung: Am Oberelsunger Sportplatz vorbei und über die Autobahnbrücke fahren. Das Auto am Turm abstellen, ein paar Meter (ca. 150m) auf der gleichen Straße, geradeaus in den Wald gehen, bis von rechts ein Weg auftaucht. (Die Fahrer quälen sich dort den Berg hoch, sind daher langsam und lange zu sehen.)

Durchfahrtzeiten der Breunarer ca. 10:20Uhr (Stefan) und 10:45Uhr (Thomas)

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar


*