Jetzt wird gefeiert!

Das gesamte Team ist wieder in Breuna und feiert jetzt in der Säule 11.

Zwischen dem letzten Bericht und dem Zieleinlauf haben Team 2 und 3 nahezu ihre Platzierungen behalten.

Team 3 (Volkmarsen) konnte durch konstante Rundenzeiten den Platz 154, mit 26 gefahrenen Runden, verteidigen. Team 2 schaffte gute 24 Runden und liegt in der Endabrechnung auf Position 269.

Team 1 schaffte es durch einen Kraftakt noch über 40 Plätze zu gewinnen. So fuhr z.B. T.Guthardt in seiner letzten Runde persönliche Bestzeit. Die 3 anderen Fahrer kratzten ebenfalls an ihren bis dato besten Zeiten. Platz 105 von 485 ist der Lohn!

Prost!!!

Update:

Ergebnislisten sind Online/Ergebnisse wurden angeglichen.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar


*